WIE KÖNNEN SIE HELFEN?

Spenden

nehmen wir gerne unter folgender Bankverbindung entgegen

Iranische Kinderkrebshilfe e.V. 
IBAN:DE27200505501353133638
BIC: HASPDEHHXXX

Ab einem jährlichen Gesamtspendenbetrag von 100,- EUR senden wir Ihnen am Anfang des Folgejahrs eine Spendenbescheinigung zu. Dafür benötigen wir die Angabe der Adresse bei der Überweisung. Für Zuwendungen, die in der Summe niedriger als jährlich 100,- EUR sind, reicht als Spendennachweis für das Finanzamt die Vorlage des Kontoauszugs.

Aktive Mitarbeit

Sie können auf vielfältige Weise mit uns Kontakt aufnehmen

Telefon:
040 - 23 99 45 57
Mobil:
0160 - 93 88 86 68
Fax:
040 - 23 99 45 56
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:
www.ikkh.de
Facebook:
facebook.com/ikkh.hamburg

Natürlich sind wir daran interessiert, dass Sie uns in Ihrem Bekanntenkreis weiterempfehlen, damit wir unser Netzwerk erweitern. Wir sind auf jede Art von Hilfe angewiesen. Nur gemeinsam können wir etwas bewirken und unsere gesteckten Ziele erreichen!

Spendendosen

Gegen eine jährliche Mindestspende von 10,-€ können Sie auf Wunsch eine IKKH-Spendendose erhalten, die Sie zum individuellen Sammeln weiterer Spenden zu Hause oder im beruflichen Umfeld einsetzen können.

Spendenaufkommen

Bisher haben wir mit der Unterstützung durch unsere Spender diese Einnahmen erzielen können:

2009
0 EUR
2010
450,- EUR
2011
9.434,78 EUR
2012
14.775,88 EUR
2013
20.538,88 EUR
2014
27.660,02 EUR
2015
34.550,57 EUR
2016
45.135,71 EUR
2017
66.159,03 EUR
2018
81.805,38 EUR

Im Folgenden sehen Sie die Belege der bisherigen Überweisungen an MAHAK: